Das EMDR Zentrum für Psychotraumatologie wird geleitet von Claudia Erdmann in Kooperation mit Andrea Iff-Kamm.

Die erfolgreiche EMDR Behandlung von PTBS setzt weltweit hohe Maßstäbe, denen nur durch eine qualifizierte und wissenschaftlich fundierte Ausbildung der Lehrenden Rechnung getragen werden kann.

Dipl.- Psych. Claudia Erdmann  

EMDR Trainerin, EMDR Supervisorin, EMDR Therapeutin
Zertifiziert und qualifiziert zur Lehre von EMDR durch  die deutsche Fachgesellschaft EMDRIA Deutschland und die europäische Fachgesellschaft  EMDR-Europe und

Psychotherapeutin
Psychotraumatherapeutin (DeGPT)
Alle Krankenkassen und privat
KV-Zulassung in Verhaltenstherapie

Vermittlung und Lehre im Bereich  Psychotherapie

Seit 20 Jahren Durchführung von Vorträgen, Ausbildungen, Seminaren, EMDR-Curricula  an Universitäten, Fachhochschulen und Psychotherapie-Instituten mit den Schwerpunkten EMDR-Ausbildung, Psychotraumatologie, Psychoneuroimmunologie, Chronischer Schmerz, Allergie und chronische Erkrankungen.

15 Jahre Gutachterin für Krankenkassen
Einschlägige Veröffentlichungen

Eigene Psychotherapeutische Ausbildungen

  • EMDR, EMDR Therapeutin, EMDR Supervisorin, EMDR Trainerin
  • Verhaltenstherapie
  • Klinische Hypnose, lösungsorientierte Hypnotherapie
  • Systemische Therapie (Familientherapie)
  • Psychologische Schmerztherapie
  • NLP und Schmerztherapie
  • Energetische Psychologie / Akupressur bei psychischen Beschwerden
  • Wiss. Gesprächspsychotherapie
  • IADC Trauertherapie nach Botkin
  • Kinder- und Jugendlichentherapie
  • Imaginative Resonanz Therapie nach Paul Meyer